Welches Hundekissen bei Arthrose?

Arthrose beim Hund gilt als eine der am häufigsten auftretenden Hund Arthrose Hundekissen ArthroseHundegelenkkrankheiten dieser Zeit. Im Laufe der Krankheit werden Veränderungen im Knochen immer deutlicher. So zeigt sich durch die fortschreitende Zerstörung der Knorpelschicht des betroffenen Gelenkes eine verminderte Lauffähigkeit und Bewegungseinschränkung beim Hund. Bei Fortschreitender Arthrose schwellen die Gelenke an und bereiten unserem Hund dabei schmerzen. Theoretisch kann Arthrose bei jedem Hund und in jedem Gelenk auftreten, jedoch sind Hüften, Knie, Ellenbogen und die Sprunggelenke statistisch am häufigsten von diesem Leiden betroffen.

Arthrose beim Hund – Wodurch entsteht Arthrose beim Hund? 

Arthrose kann durch einer oder mehrerer die folgenden Faktoren auftreten. Die Auflistung wurde hierbei so gewählt, dass der oberste Punkt der Liste, auch der am einfachsten zu steuernde Punkt ist. Punkt sieben ist somit für Sie am schwersten zu steuern, da Sie kaum Einfluss darauf haben können.    

  1. Überbelastung, Physische Überforderung & falsche Liegemöglichkeiten
  2. Mangel- bzw. Fehlernährung & Übergewicht (http://getreidefreie-hundefutter.com/)
  3. Rassetypische & Zuchtbedingte Eigenschaften
  4. Verminderte Kalkablagerungsrate
  5. Stoffwechselstörungen
  6. Altersbedingte Durchblutungsstörungen

Hals Arthrose Hundekissen Arthrose HundHervorzuheben sind dabei die ersten vier Faktoren der Arthrose. Gerade der am einfachsten zu steuernde Punkt wird dabei oftmals vergessen. Gerade hier können Sie schon vorsorgen durch einfachste Hilfsmittel. Wichtig ist zu erkennen, dass man sich mit den Eigenschaften des Hundes und hier speziell Ihres Hundes beschäftigen muss. Auch wenn uns Schnuffi treu folgt, wird er nur selten oder zumindest spät seine Erschöpfung signalisieren. Am Fahrrad und beim Geländelauf treten dabei nur allzu gern überbelastungsbedingte Schäden im Alter auf.  Fragen Sie mal Ihren Tierarzt.

Arthrose beim Hund – Risikominimierung durch gelenkschonenden Umgang

Leicht lässt sich auch eine Gelenkschonung durch den Kauf eines korrekten orthopädischen Hundekissens und Hundebett erreichen. Sie können das Arthroserisiko weiterhin durch eine korrekte Ernährung Ihres Hundes minimieren. Haben Sie sich denn schon einmal gefragt was in Ihrem Hundefutter enthalten ist und wie dieses Produziert wurde? Nach kurzer Zeit werden Sie auf das Thema BARF oder bedarfsorientierte Rohfleischfütterung stoßen.

Unterschätzen Sie bitte auch nicht diese Stellschraube. Auch ließe sich theoretisch das Arthroserisiko schon beim Kauf minimieren. Als Stichwort gilt hier das Paradebeispiel Schäferhund und seine „Unzucht“. Auf Optik getrimmt hat dieser, nach nicht einmal 50 Jahren Schäferhundzucht massive Probleme mit seinen Gelenken.

Nun behandelt die Seite ja hauptsächlich Hundekissen und Hundebetten. Daher möchte ich mich auch auf diese Themen konzentrieren. Da ich die Arthrosegründe jedoch als extrem wichtig erachte, werde ich die angerissen Themen mit relevanten Seiten verlinken um hier für Aufklärung zu sorgen.

Arthrose beim Hund – Welches Hundekissen zur Vorbeugung von Arthrose

Orthopädisches Hundekissen sind hier die beste Wahl Pfoten Arthrose Hund Arthrose Hundekissenum ganzjährig die Gefahr einer Arthritis oder gar Arthrose beim Hund zu minimieren. Normale & günstige Hundekissen sind dabei steht’s den gut gepolsterten orthopädischen Hundekissen gegenüber im Nachteil. Teils sind normale Hundekissen nicht einmal 5 cm stark. Hierdurch kann und wird Ihr Hund gewichtsbedingt mit seinen Gelenken auf dem Boden liegen. Diese Gelenke tragen folglich das Gewicht beim liegen, schlafen oder nur Ruhen. Daher wurden orthopädisches Hundekissen enwickelt. Diese haben eine dickere Füllung. Wichtig dabei ist zu wissen, dass die Füllung Punktelastisch ist. Das bedeutet die Hundekissenfüllung gibt an den Druckpunkten nur nach, so das eine Ergonomische Struktur erhalten bleibt. Andere Kissen geben einfach komplett nach, so dass nur eine zusammengedrückte Fläche entsteht.

Orthopädische Hundekissen geben also punktuell nach. Hierdurch werden die Gelenke und die Wirbelsäule entlastet. Bei günstigen Liegeflächen wird gerade die Wirbelsäule entsprechend der Gewichtsverteilung gekrümmt und punktuell verbogen. Dies soll und muss vermieden werden.  Orthopädische Hundekissen vermeiden diese S-Biegung, gerade durch die korrekte Wahl des Füllstoffes im Hundekissen. Hierdurch bleibt die Wirbelsäule gerade. Das Prinzip gilt auch für Gelenke beim Liegen.

Arthrose beim Hund – Der Selbstversuch

Ein kurzes Beispiel: Gehen sie es gedanklich durch oder spielen sie es kurz nach. Ihr Hund liegt im Platz auf einem dünnen Hundekissen. Hierbei werden u.a. die Ellenbogengelenke stark belastet, da diese direkten Bodenkontakt, aufgrund des nachgebenden Kissens haben. Nun stellen Sie sich vor (oder machen Sie es kurz nach) sie würden mit den Ellenbogen direkt auf dem Boden mit Ihrem Gewicht stundenlang liegen müssen. Sie werden nach kurzer Zeit feststellen, dass es anfängt zu schmerzen. Dies gilt auch für den Hund. Oftmals sieht man die Fellnasen bei wenig qualitativen Hundekissen vermehrt einen Platzwechsel vollführen. Fragten Sie sich nicht auch schon einmal, warum Ihr Zwerg so gern auf der Couch oder im weichen Bett schläft? Gerade haben Sie eine mögliche Antwort gelesen. Auch ein Hund möchte natürlich angenehm liegen und leben.

Es gilt ein möglichst gelenkschonendes und punktuell nachgebendes Kissen zu finden. Hierbei sollten Sie natürlich auch noch weitere Punkte betrachten – Vorzugweise Waschtemperaturen von Hundekissen (Viren & Bakterien benötigen mindestens 60°C) und die Robustheit des jeweiligen Hundekissenbezuges.

Arthrose beim Hund – Welches Hundekissen bei Arthrose & Arthritis?

Welche Hundekissen werden nun bei Arthrose sinnvoll sein? Wie beschrieben sollten diese eine gewisse Dicke sowie ein spezielles Material und Größe aufweisen. Zu empfehlen sind  hierbei die Hundekissen von Doktor BARK, DOG ORTHO und Buddy. Klicken Sie einfach auf den Namen des Herstellers und Sie werden direkt zum Test der orthopädischen Hundekissen geleitet werden.

Nachfolgende Tabelle leitet sie auf die Hundekissen Vergleichtabellen weiter.

hundekisen vergleich Hundekissen test