PADDOG – Hundekissen Test

Ein weiterer namhafter Hersteller von Hundekissen ist die deutsche Firma PADDOG. Diese hat ihre Produktpalette ganz auf den Hund und seine Bedürfnisse zugeschnitten. Angeboten werdenPaddog Hundekissen 95° waschbar Artikel, angefangen von einfachen Hundedecken, über Autositzbezüge, über Hundebetten und Hundekissen. Als Markenzeichen diente der Firma die unauffällige Farbgebung sowie das zeitlose Design. Hierdurch ist es möglich flexibel auf die vorhandenen Einrichtungen zu reagieren. Geworben wird mit einer hohen, Leistung und einer äußerste Robustheit der PADDOG Hundekissen. Dieses Versprechen soll nun im Hundekissentest geprüft werden.

PADDOG: Kissengrößen

Die Hundekissen gibt es in jeglicher Größe angefangen von S bis XXL. Wie bei der Konkurrenz bietet auch die Firma paddog hierzu einen Größenrechner an. Dies ermöglicht Ihnen schnell und übersichtlich stets die passende Größe für Ihren Hund auszusuchen.

  • Hundekissen 60 x 50 x 10 cm in S
  • Hundekissen 75 x 65 x 10 cm in M
  • Hundekissen 95 x 70 x 10 cm in L
  • Hundekissen 100 x 85 x 10 cm in XL
  • Hundekissen XXL 115 x 100 x 10 cm

Falls SIe Ihre Hundekissengröße nicht kennen, können Sie diese einfach in folgendem Beitrag erfahren. Zur Hundekissengrößenbestimmung @hundekissen-test.com

PADDOG: Material

Das PADDOG Hundekissen besteht aus zwei Materialien. Die Oberfläche ist ein Baumwollmix. Dieses feste Material schützt nachhaltig und robust das hundekissen vor größeren Einflüssen wie Hundekrallen und Nagespuren.Vergleichstest zeigen hierbei das ein 300g/qm schweres Material hierfür geeignet ist.

Die Füllung des getesteten Hundekissens besteht aus einer 500g/qm starken silikonisierten Markfaser. Diese gilt als atmungsaktiv und ermöglicht aufgrund seiner Beschaffenheit ein zeitnah das Ausrichten der Füllung nach der Benutzung des Hundekissens.

Das PADDOG Hundekissen ist hierbei 10 cm hoch. Weiterhin ist das Kissen, je nach erworbene Größe drei bis vier Kilo schwer. Für größere und schwerere Hunderassen könnte dieses mittelschwere Gewicht, Jedoch zu gering sein. Wie auch bei anderen Hundekissen, kann hierraus ein Verschieben des Kissens resultieren. Hier gilt es folglich den richtigen Standort für Ihr Kissen zu finden.

Das Hundekissen bei Amazon

Als Malus bleibt anzumerken, dass das PADDOG Hundekissen nicht getrennt von der Füllung gewaschen werden kann. Dies sollte jedoch in der Praxis nicht zu größeren Problemen führen. Einzig bleibt einem hierdurch verwehrt einen schnellen Austausch der Oberfläche vorzunehmen. Man ist folglich gezwungen das komplette Kissen zu waschen. Hierbei unterscheidet sich das Kissen jedoch nicht von seinen Wettbewerbern die eine vergleichbar hohe Qualität gewährleisten.

PADDOG: Waschbarkeit

Das PADDOG Hundekissen Ist wie der Klassenprimus Doktor Bark bei 95° waschbar. Dies ermöglicht einen äußerst hohen Reinheitsstandard. Bei diesen Waschtemperaturen werden nahezu alle Bakterien, Viren, Parasiten und deren Larvenstadien abgetötet.

In diesem Segment gibt es bisher kaum Konkurrenz, da nahezu alle Hersteller sich mit Temperaturen zwischen 30° und 60° zufrieden geben. Dies reicht jedoch nicht um einen möglichst hohen Hygienestandart zu gewährleisten. Auch wird durch die hohen Waschtemperaturen eine Geruchsminimierung oder gar eine  temporäre Geruchsbefreiung erreicht.

Dies erspart ihnen den zyklischen Neukauf Ihres PADDOG Hundekissen sowie Ihrer Hundedecke. Im Gegensatz zur Materialbewertung ist das niedrigere Gewicht hier von Vorteil, da dies eine geringere Waschmaschinengröße voraussetzt. Das PADDOG Hundekissen überzeugt somit im Bereich Waschbarkeit ungemein.

PADDOG: Trocknung

Das Hundekissen kann auf zwei Arten getrocknet werden. Dies geschieht einerseits klassisch durch Lufttrocknung und andererseits durch seine Trocknereignung. An der Luft benötigt das getestete hundekissen 3 bis 4 Stunden um wieder vollkommen einsatzbereit zu sein. Hier bleibt jedoch anzumerken, dass dies Herstellerangaben sind.

Da uns die Testumgebung bei den Trocknungstests unbekannt ist, müssen wir davon ausgehen, dass optimalste Testbedingungen vorherrschten. Folglich ist eine längere Trocknungszeit nicht unwahrscheinlich. Diese wird jedoch nicht extrem weit von den Angaben abweichen.

Im Trockner kann die Trocknung ungemein schneller geschehen. Hierzu verweist der Hersteller auch die Möglichkeit das Hundekissen schnell und unkompliziert im Trockner per Schongang zu trocknen.Da regelmäßige Trocknerzeiten bei 15 Minuten bis einer Stunde liegen, ist dies eine einfache Lösung um jederzeit ein frischer riechendes und vor allem sauberes, hygienisches Kissen zu erhalten.

Direkt zum Shop vom Hundekissen

PADDOG: Outdoor

Das silikonisierte Hundekissen der Firma PADDOG ist geeignet für den Einsatz im Außenbereich. Somit lässt sich das Kissen einwandfrei im Sommer und im Winter ausßerhalb des Gebäudes wie im Garten oder in weiteren Bereichen nutzen. Die Kissendicke von 10 cm unterstützt hierbei auch in den kalten Jahreszeit Ihren Hund gegen Bodentemperaturen zu isolieren. Auch hier gilt jedoch als Malus anzumerken, dass der Hersteller hierzu keine expliziten Hinweis zur Nutzung im Outdoorbereich gegeben hat. Dies kann mannigfaltige Gründe haben. Einerseits sollte und kann man davon ausgehen, dass eine Outdooreigenschaften ein relevantes Kriterium für einen Käufer darstellt und man daher diese Fähigkeit hervorheben würde, um diese als Verkaufsmerkmal zu nutzen. Da dies nicht geschah, wird es in diesem Hundekissentest mit einem Malus verbucht.

PADDOG: Formstabil und Kratzsicher

Die verwendete Materialstärke und die verwendeten Mischungen versprechen eine äußerste Robustheit auch bei intensivster Nutzung. Die Formstabilität des Hundekissens wird hierbei durch die kompakte Bauweise unterstützt. Vergleichbare Hundekissen aus dem Niedrigpreissektor bestehen oftmals aus Styropor oder Flockenmischungen.

Diese haben die Eigenschaft sich verklumpen und sich in den Ecken zu sammeln. Sicherlich haben Sie diese Erfahrung auch schon machen dürfen. Ihr Hund wälzt sich im Kissen und schiebt dabei die ganze Füllung in eine Ecke. Schlussendlich liegt ihr Hund mit dem Hinterteil auf dem Boden und sein Kopf bleibt hoch erhoben.

Das dies nicht die optimalste Liegeposition ist, sollte klar sein. Mit dem Hundekissen von PADDOG erhalten Sie ein Produkt, das dem entgegenwirkt. Sollte es sich dennoch einmal verziehen, richtet es sich sofort nach Verlassen des Kissens wieder auf. Auch sollen Kratzspuren der Vergangenheit angehören. Vergleichbare Testprodukte wiesen hierbei, bei selbiger Stoffstärke gute Ergebnis auf. Vorhandene Kundenrezensionen bestätigen dieses Bild.

PADDOG: Allergikereignung

Das PADDOG Hundekissen, ist eines der wenigen auf dem Markt das sich bei 95° waschen lässt und das zudem noch Trocknergeeignet ist. Hierdurch lassen sich einen Großteil der Viren, Bakterien und Schädlinge in den verschiedenen Stadien schon unschädlich machen. Die Materialien sind bekannt und scheinen unbedenklich. Anzumerken bleibt das Baumwolle und Silikone übliche Materialien für solche qualitativen Hundekissen sind.

Auch hier gilt das die explizite Nicht-Nennung von Allergieeigenschaften als Malus anzurechnen ist. Dennoch gilt es zu bedenken, dass die Firma PADDOG das Siegel „ÖkoTex 100“ trägt. Daher kann davon ausgegangen werden das hautfreundliche Inhaltsstoffe von der Rohware bis zum Endprodukt verwendet wurden, denn exakt dies wird durch das Empfehlungssiegel garantiert.

PADDOG: Siegel und Empfehlungen

Wie im Abschnitt Allergikereignung erwähnt ist die Firma PADDOG und das Produkt nach dem Öko Tex 100 Standard zertifiziert. Das Siegel existiert seit 1992 und garantiert seit dem der Textilindustrie, die dem Standard gerecht werden einwandfreie Textilprodukte.

PADDOG: Preis

Die vielfältigen Eigenschaften und Fähigkeiten dieses Hundekissens spiegeln sich auch im Preis wieder. Für ein Kissen der Größe M werden bei Amazon 99,95 € veranschlagt. Hiermit befinden wir uns somit oberen Preissegment. Die PADDOG Kissen stehen hierbei jedoch nicht an der Preisspitze, sondern eher im oberen Mittelfeld.

Vergleichbare Produkte wie einen so hohen Hygienestandart ermöglichen Kosten alle mindestens gleichviel wie das PADDOG Hundekissen oder gar vielmehr. Der Preis wird hauptsächlich durch die verwendeten Materialien bestimmt. Diese sind notwendig um die Langlebigkeit und eine Waschbarkeit bei 95° gewährleisten zu können.

Betrachtet man den erhaltenen Nutzen im Vergleich zu Produkten aus dem Niedrigpreissektor, stellt man ziemlichschnell fest, dass der Preis mehr als gerechtfertigt scheint.

PADDOG: Kundenmeinungen

Alle uns bekannten Kundenmeinungen zum Testzeitpunkt stellten einen äußerst positives Bild dar. Es wird berichtet das jegliche Gerüche aus den Zimmern und aus dem Decken sowie den Körben verschwunden waren.

Auch wird bestätigt das die Hundekissen von PADDOG ihrem Versprechen der Langlebigkeit und Robustheit gerecht werden. Alles zusammen zeigt sich ein klares Bild und man empfiehlt auch von Kundenseite das Produkt uneingeschränkt und ohne Vorbehalt. Eine klare Kaufempfehlung.

Hundekissen – JETZT im Shop betrachten & Bewertungen einsehen