CANIS SOFT PAD – Günstiges Hundekissen im Test

CANIS SOFT PAD Hundekissen Kunstleder

CANIS Kunstleder Hundekissen*

Ein weiterer Hersteller von Hundezubehör ist die Firma „Erlebnis-Hund“. Das CANIS Soft Pad Hundekissen steht für einen hohen Hygienestandart und spielend leichte Reinigungseigenschaften. Kein Haar soll sich mehr im Kissen verfangen. Das Kunstleder Hundekissen von Erlebnis-Hund soll dabei stets robust allen Einflüssen unseres Hundes gerecht werden und Formschön sich in die Einrichtung integrieren. Klingt doch erstmal gut, oder?

Testen wir doch einfach mal!

Hundekissen CANIS Soft Pad: Kunstleder M bis XXL

Das rechteckige CANIS Soft Pad ist in allen gängigen Formaten bis zum Kunstleder Hundekissen XXL verfügbar. Einzige Ausnahme hierbei bildet die Hundekissengröße S. Daher beginnt die erste verfügbare Größen M mit einer Breite von 60 cm auf 80 cm. Damit ist das CANIS Soft Pad von „Erlebnis-Hund“ auch für große Hunde geeignet, die mindestens die Größe und das Gewicht eines Dackels oder einem Terriers aufweisen können. Die angebotenen Größen werden folgendermaßen ausgeliefert:

  • Größe M = 80 x 60 x 15 cm
  • Größe L = 100 x 80 x 15 cm
  • Größe XL = 120 x 100 x 15 cm
  • Größe XXL = 140 x 110 x 15 cm

Das Hundekissen sticht hierbei in allen Größen mit seiner dicke von 15 cm hervor. In Verbindung mit der  gewählten Hundekissenfüllung aus Polyesterwatte, bringt es eine gute Grundlage mit auch größeren Hunden ein angenehmes liegen zu gewährleisten.

Falls Sie die Hundekissengröße für Ihren Hund nicht kennen, haben wir für Sie eine rassespezifische Auflistung zu Ihrer Erleichterung  erstellt.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Kunstleder & Polyester

Das Hundekissen von CANIS besitzt einen verbauten Reißverschluss. Dies ermöglicht Ihnen unkompliziert den Hundekissenbezug von der Füllung zu trennen. Hervorzuheben ist dabei die Möglichkeit beim Hersteller direkt einen gesonderten Bezug zu ordern. Dadurch lässt sich gewährleisten, dass jederzeit ein hygienischer Hundekissenbezug vorhanden ist.

Das CANIS Soft Pad wird mit einem Kunstlederbezug standardmäßig ausgeliefert. Dies birgt einige Vorteile für den Hundehalter. Hundekissen aus Kunstleder sind prädestiniert für Allergiehunde, wenn das einnisten von Pollen, Milben und Dreck ist, durch das Material ausgeschlossen. Die Reinigung von Kunstleder ist äußerst simpel. Vorhandene Flecken auf dem Hundekissen können mit einem Lappen und Seife einfach entfernt werden. Auch bietet ein Kunstlederkissen beste optische Eindrücke und steht damit dem Echtlederkissen nicht nach. Auch   punktet der Bezug mit seinen großartigen Eigenschaften in Bezug auf Haltbarkeit und Robustheit. Im Vergleich mit Echtleder bestehen Kunstlederkissen mit Bravour. Dabei sind sie noch weitaus günstiger als ihr natürliches Vorbild. Ein hundekissen aus Kunstleder vereint somit hygienische, optische und beste Haltbarkeitseigenschaften in einem Punkt.

Hundekissen CANIS SOFT PAD Kunstleder Hundekissen Test

CANIS Kunstlederauswahl*

Die standardmäßige Füllung wird mit Polyesterwatte ausgeliefert. Dieser Werkstoff ist bestens geeignet zur Befüllung von Hundekissen. Einer der ersten Vorteile die direkt auffallen, ist die weiche Geräuschkulisse.  Darüber weist Polyester eine sehr gute isolierende Eigenschaft auf. Dabei bleiben Hundekissen Polyester steht’s Formfest und geben gezielt nur an den Druckpunkten nach. Dieser Effekt beeinflusst direkt die Liegeeigenschaften des Hundekissens. Daher ist die Füllung für ältere Kunden und Hunde mit Gelenkproblemen sehr gut geeignet.

Aufgrund seiner chemischen Struktur, sollte Polyester jedoch nie von Hunden gefressen werden. Um dies zu vermeiden setzte Hersteller auf den reißfesten Hundekissenbezug.

Im Bereich des Hundekissenbezuges und im Bereich der Hundekissenfüllung hat man bei „Erlebnis-Hund“ mit dem CANIS Soft Pad wohl alles richtig gemacht.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Waschbarkeit des Kunstleders bis 30°

Um auch höhere hygienische Standards einzuhalten, ist es notwendig das Hundekissen zu waschen. Hierzu muss es Waschmaschinen geeignet sein.  Polyester- und Kunstleder können bei bis zu 30° Grad in der Maschine gewaschen werden. Höhere Temperaturen hält es jedoch aufgrund seiner Füllung nicht aus. Falls man das Kissen in der Waschmaschine waschen möchte, ist darauf zu achten dass diese kaum befüllt ist. Im Anschluss sollte das Kissen nicht geschleudert werden. Stattdessen empfiehlt es sich das Hundekissen glatt zuziehen und einfache an der Luft trocknen zu lassen. Mit 30° lassen sich jedoch nicht alle Keime, Bakterien und Viren im Hundekissen abtöten. Hierzu sind Temperaturen notwendig die über der 60° Grad Marke  liegen. Damit landet das CANIS Soft Pad nicht auf den vordersten Plätzen im Bereich der Waschbarkeit.

Benötigen Sie ein Kissen mit bis zu 95° Waschtemperatur, dann empfehlen wir Ihnen an der Stelle den Testsieger des Hundekissentest Doktor Bark.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Trocknung kaum geeignet

Polyester ist extrem strapazieren, jedoch nicht hitzeresistent. Reguläre Trockner arbeiten mit einer Heißlufttemperatur ab 85°C. Diese Temperaturen reichen um das Hundekissen zum Einlaufen oder gar zur Verformung zu bringen. Sollte dies dennoch einmal geschehen, kann man das Kissen durch den verbauten Reißverschluss auch einfach austauschen. Je nach Vorliebe und Hundeeigenschaft, lässt sich so schnell für eine Veränderung im Kissen sorgen. Eine Übersicht über mögliche Hundekissenfüllungen finden Sie hierzu unserer Seite im Bereich der Werkstoffkunde.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Outdooreigenschaften

Hundekissen aus Kunstleder und Polyester sind für eine Verwendung im Outdoorbereich im Regelfall geeignet. Der Hersteller Erlebnis-Hund des Hundekissens CANIS Soft Pad weist jedoch keine Outdooreigenschaften explizit aus. Dies kann verschiedenste Gründe haben. Einerseits möchte man sicherlich Garantiefälle ausschließen und andererseits sind möglicherweise noch nicht genügend Tests für den Outdooreinsatz durchgeführt wurden. Die Gründe sind uns natürlich nicht bekannt wodurch nur ein Mutmaßen bleibt. Daher gehen wir von der Nichtnutzung im Außenbereich aus Hund begraben dies mit einem Punktabzug.

Meiner Meinung nach sollte die Materialien, einem kurzfristigen Einsatz im sonnigen Garten, nichts entgegenstehen. Suchen Sie jedoch ein Hundekissen das auch zum langen Einsatz im Outdoordbereich geeignet ist, empfehle ich Ihnen ein Kissen des Outdoorherstellers Fatboy.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Kunstleder ist Formstabil und Kratzsicher

Die Polyesterwatte gilt als äußerst formstabil und weist einen niedrigen Sättigungsgrad auf. Daher ist von eine Klumpenbildung oder stauchen der Hundekissenfüllung nicht auszugehen. Dieses mit bestätigen auch durchweg die verfügbaren Kundenmeinungen bei Amazon. Leder hat die Eigenschaft Kratzsicher und Abriebfest zu sein. Die seligen Eigenschaften werden auch Kunstleder zugeschrieben. Damit ist das CANIS Soft Pad sehr gut geeignet um als Hundekissen dienen.  

Hundekissen CANIS Soft Pad: Allergikereignung des Kunstlederkissens

Hundekissen Kunstleder Hund Kissen Kunst leder echtleder hundebett

Hundekissen aus Kunstleder – Oberfäche*

Der Hersteller hat keinerlei Informationen zur Nutzung als Allergiekissen angegeben. Auch dies kann vielfältige Gründe haben. Sicherlich spielte die Vielzahl der Möglichkeiten eine große Rolle. Das verwendete Kunstleder weist jedoch gute  Eigenschaften gegen Milbeneinistung auf. Auch ist es schnelle zu reinigen und unterstützt sie daher einen höheren Reinlichkeitstatus aufrecht zu erhalten. Unseres Wissens nach wird das Hundekissen in Europa produziert. Eine genauere Angabe ist uns nicht bekannt. Da die Mindeststandards in der EU teils geringere sind als solche Standards in Deutschland, kann eine Belastung nicht ausgeschlossen werden. Ein Siegel hierzu wäre äußerst hilfreich und wünschenswert. Wie gewohnt kann es daher keine Punkte im Bereich Allergikereignung geben, auch wenn durchaus positive Eigenschaften dem Material anhaften.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Siegel und Empfehlungen

Für das CANIS Soft Pad sind uns keinerlei Siegel oder Empfehlungen bekannt. Da das Produkt in Europa und nicht in Deutschland produziert wird, wäre dies jedoch mehr als wünschenswert.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Günstiges Kunstleder Hundekissen

Der Preis des Hundekissens liegt bei Amazon für Größe M bei 65€. Somit ist dies ein erschwinglicher Kissenpreis und völlig gerechtfertigt für die dargebotene Leistung. Betrachtet man den zu erwerbenden Nutzen, so erscheint das Kissen durchaus günstig. Möchte man ein Produkt haben das Trocknergeeignet und bis 95° waschbar ist, sollte man zu einem hochpreisigen Produkt, wie Doktor Bark oder PADDOG greifen.  

Hundekissen CANIS Soft Pad: Kundenmeinungen

Jegliche bekannten Kundenmeinungen zum CANIS Soft Pad fallen äußerst positiv auf. Käufer berichten von der Robustheit von Kunstleder und der damit einhergehenden leichten Reinigung. Eine Arbeitserleichterung eben. Auch wird von der guten und schnellen Annahme durch den Hund gerichteten. Bei Teilen bestätigen sich die Eigenschaften von Hundekissen aus Kunstleder auch um Praxistest. Durchweg wir die Füllung aus Polyester im Alltag stand und zeigt keinerlei wohl nur minimale Klumpenbildung. Einzig negativ wurde bemängelt das die Größenangaben nicht korrekt waren und eine  kleinere Abweichungen aufwiesen.

Hundekissen CANIS Soft Pad: Fazit des Hundekissen Tests

Zusammenfassend kann klar eine Kaufempfehlung für das Canis Soft Pad Hundekissen  gegeben werden. Hier bekommt man viel Leistung für gerade einmal 65€. Falls Sie auf der Suche nach einem leicht zu reinigenden Hundekissen, mit guter Polsterung und ausgesprochener Langlebigkeit sind. Dann sollten sie fündig geworden sein. Falls Sie jedoch krankheitsbedingt eine Waschtemperatur von bis zu 95° benötigen, sollten Sie auf  ein Kissen von Doktor Bark oder PADDOG ausweichen. Einen Überblick über alle Hundekissen finden Sie zusätzlich noch einmal in unserer Vergleichtabelle.

hundekisen vergleich Hundekissen test